Quality Management und Regulatory Affairs

Die DiaSys GmbH ist seit 1996 nach internationalem Qualitätsmanagement Standard zertifiziert. Die Zertifizierungsaudits und die jährlichen Überwachungsaudits werden durch den TÜV-Rheinland ausgeführt. Die Zertifikate sind in Deutsch und Englisch verfügbar.

DiaSys' Qualitätspolitik

Wir wollen die Erwartungen unserer Kunden hinsichtlich der Produktqualität und Professionalität unserer Dienstleistungen mehr als erfüllen

Die Wünsche und Anforderungen unserer Partner, Distributoren, Anwender und Patienten nach qualitativ hochwertigen und anwendungssicheren In-Vitro Diagnostika und zuverlässigem Service bestimmen unser tägliches Handeln. Kundenzufriedenheitsanalysen bezüglich der Qualität unserer Produkte, Prozesse und Dienstleistungen helfen uns, diese zu verbessern

Die Mitarbeiter sind eine tragende Säule unseres Unternehmens

Wir fordern unsere Mitarbeiter mit all ihren Fähigkeiten und ihrem Können und fördern eine Kultur der guten Zusammenarbeit. Zur Erfüllung unserer hohen Qualitätsansprüche werden sie entsprechend geschult und unterstützt. Wir ermutigen unsere Mitarbeiter, Aufgaben selbständig zu lösen sowie Prozesse zu verbessern und übertragen Ihnen die dafür notwendigen Verantwortungen und Befugnisse. Um die Mitarbeiterzufriedenheit sicherzustellen, haben wir unter anderem Maßnahmen zur Gesundheitsförderung als einen festen Bestandteil in unserem Personalmanagement verankert.

Verbesserung, Weiterentwicklung und Innovation entscheiden unsere Zukunft

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben qualitativ hochwertige und anwendungssichere In-vitro-Diagnostika, Reagenzien und Systeme nach dem neuesten Stand der Technik und erbringen Dienstleistungen, die der Kunde von uns erwartet, zu konkurrenzfähigen Preisen. Mit Hilfe von Marktanalysen wollen wir den Markt mit innovativen und gewünschten Produkten bedienen.

Wir unterhalten ein effektives Qualitätsmanagementsystem

Sowohl die Geschäftsleitung als auch alle Mitarbeiter sind für die Aufrechterhaltung und kontinuierliche Verbesserung unseres QMS bei der DiaSys und den eingebundenen Tochterunternehmen verantwortlich. Wir nutzen das Qualitätsmanagement nicht nur, um die Prozessqualität, unsere Leistungen und Produkte zu verbessern, sondern auch um das Unternehmen wirtschaftlich und sicher in die Zukunft zu führen. Durch ein gezieltes Risikomanagement sind wir in der Lage, Risiken zu verstehen und diese gezielt zu managen. Sollte es zu Abweichungen kommen, ergreifen wir effektive Maßnahmen, um die Ursache zu verstehen und zu beseitigen.

Wir pflegen einen verantwortungsvollen Umgang mit natürlichen Ressourcen zum Schutz der Umwelt

Wir sehen uns in besonderer Weise einem schonenden Umgang mit den natürlichen Ressourcen und einer nachhaltigen Vorgehensweise bei allen unseren geschäftlichen Aktivitäten verpflichtet. Die kontinuierliche Verbesserung umweltschonender Produktionsweisen und die Verringerung der Entsorgungsmengen sind Teile unserer Umweltziele.

Die Einhaltung aller Gesetze, Verordnungen und Richtlinien sowie vertraglichen Verpflichtungen und freiwillig eingegangenen Selbstverpflichtungen sind Bestandteil unseres Qualitätsmanagementsystems

Das Geschäftsgebaren der DiaSys entspricht den in Deutschland anerkannten Grundsätzen eines ordentlichen Kaufmanns. Die für deutsche Unternehmen geltenden strafrechtlichen Bestimmungen, insbesondere das Verbot von Korruption, Geldwäsche und Bestechung werden eingehalten. Als in Deutschland ansässiger Ausführer oder Verbringer bestätigt DiaSys die Kenntnis, Anwendung und Einhaltung der deutschen und europäischen zoll- und außenwirtschaftsrechtlichen Bestimmungen. Dies umfasst auch die für DiaSys geltenden Embargobestimmungen. Des Weiteren verfolgen und bewerten wir aktiv gesetzliche Entwicklungen und stellen deren Einhaltung sicher.